Nimm und lies! Material zum Bibellesen in Gruppen

Nimm und Lies!

Unter diesem Motto startet die EvJuMab die diesjährige Kampagne zum regelmäßigen Bibellesen in Gruppen. In den MAKs der letzten Tage, wurde euch das Material vorgestellt und ausgeteilt, nun ist es soweit, es ist auch als Download verfügbar. Probierts doch am besten bald in eurer Gruppe aus. Plant euch regelmäßiges Bibbellesen fest mit ein, am besten einmal im Monat. Bibellesen stärkt die Gemeinschaft, kräftigt den Glauben und schärft den Blick darauf, wo Gott bei uns schon wirkt oder es gerne will! Also ganz im Sinne unseres Jahresthemas, wünscht euch das Team der EvJuMab viel Spaß beim Bibellesen!

Bibellesen_2020.pdf

Link zu den Videos-> Bibelprojekt Videos

Karfreitags-JUGO

Plakat Karfreitag fertig

Aufgrund von Corona müssen wir Ostern leider absagen.
Ach Quatsch, Ostern kann uns keiner nehmen!
Jesus starb für uns am Kreuz! Lasst uns feiern, um Gott zu loben und zu ehren!

Deswegen laden wir euch herzlich zum Karfreitags-JUGO ein. Macht es euch auf euren Sofas gemütlich und schaltet ein, nächste Woche Freitag um 10:00 und 18:00 Uhr
auf MEF oder Online unter www.mef-line.de
.


Außerdem schaut auch gern am Ostermontag auf MEF vorbei, wieder 10:00 und 18:00 Uhr oder unter www.mef-line.de

(JB)

wenn dir die Decke auf den Kopf fällt ...

melde dich bei uns

Wenn dir die Decke auf den Kopf fällt!
Du hast Angst? Du kannst nicht mehr? Du hast keine Kraft mehr? 
Du hast keinem zum reden, aber du brauchst jemanden?
Wir sind für dich da, melde dich bei uns!

Wenn du Fragen hast, wie in der aktuellen Zeit JG bzw. Gemeinschaft gelebt werden kann?
die aktuelle Ausgangsbeschränkung ist kein Grund als JG nicht mehr zusammenzukommen. Es ist ein Grund für Neues… für „JGdigital“

Ihr braucht Hilfe bei eurer digitalen JG? 
Wir kommen auch gerne vorbei und halten ein Thema in eurer digitalen JG!
Wir sind für dich da, melde dich bei uns!

Wir sind für dich da, melde dich bei uns! 
Unsere Kontaktdaten:

  • Tobias Seidel - Jugendwart - 03735/60906-12
  • Lars Böttcher - Jugendmitarbeiter - 03735/60906-13
  • David Rümmler - Jugendmitarbeiter - 03735/60906-15

JG-XXL

JG XXL

Wir wollen diesen Freitag eine JG XXL starten damit wir uns alle mal wieder sehen können. Neben ein paar Infos wird der Josef eine Andacht halten und euch Anstöße geben, die ihr danach in euren JG´s weiter besprechen könnt. Die JG XXL beginnt 19 Uhr und wird ca. 20 Minuten gehen, sodass ihr danach noch viel Zeit habt. Kommt gerne schon ab 18:45 Uhr in den Zoom Raum, sodass wir pünktlich 19 Uhr starten können.

David Rümmler lädt Sie zu JG XXL einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/281085260

Meeting-ID: 281 085 260

Schnelleinwahl mobil
+496950502596,,281085260# Deutschland
+496971049922,,281085260# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 695 050 2596 Deutschland
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland

Meeting-ID: 281 085 260
Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/aieN2BRc2

Kopf Hoch - Fernseh-Gottesdienst auf MEF

Fernseh Gottesdienst

Die Kirchen sind zu, aber sie kommen zu euch nach Hause. Schaut vorbei!

ein kleiner Lichtblick in der scheinbar dunklen Zeit.

PS: Außerdem müsst ihr nicht zeitig aufstehen und könnt den Godi auch 18:30 Uhr anschaun

Nachbarschaftshilfe?!

Hier nochmal eine kleine Hilfestellung für alle die gerne Helfen wollen. Das Dokument dazu findet ihr hier.

Termininfos

Termininfoszum Ausdrucken der Termininfos.pdf <-- hier klicken

 

folgende Termine müssen wir leider absagen

28.03. Volleyballturnier

09.04. Gründonnerstags-JUGO

25.04. Fußballturnier

Infos zur aktuellen Lage - Wie gehts weiter?

 

JuGo am Samstag abgesagt!

20200312 203751

Ihr lieben JGler, Mitarbeiter, Freunde, Kollegen und Geschwister im Herrn, dieser Beitrag fällt mir sehr schwer, trotzdem müsst ihr das wissen und bitte auch verbreiten. Unser JuGo in Pobershau am kommenden Samstag, den 14.03.2020, muss leider ausfallen. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, hängt das natürlich mit dem aktuell gebotenen Infektionsschutz zusammen, den wir nach neuster Richtlinie nicht gewährleisten können. Eure Gesundheit und die eurer Mitmenschen und Familien liegen uns genauso am Herzen wie unsere JuGos und ihre geistliche Gemeinschaft. Deswegen müssen wir uns zu den Umständen verantwortungsvoll verhalten. Es besteht natürlich kein Grund zur Panik, vielmehr will ich euch aufrufen zum Gebet! Gerade jetzt erweist sich unser Glaube als tragfähig und gerade jetzt ist unser Gebet wichtig. Dazu sind wir berufen und so können wir  ein Segen sein und als Jesusnachfolger Gutes bewirken! Was die nächsten größeren Veranstaltungen betrifft (JuGos), müssen wir in den kommenden Tagen erst einmal unserer Meldepflicht beim Gesundheitsamt nachkommen und die Gutachten bzw. Weisungen abwarten. BITTE habt Verständnis dafür, dass wir momentan nicht anders handeln können. WICHTIG ist jetzt, dass ihr alle helft, diese Nachricht zu verbreiten, damit niemand umsonst am Samstag an der Kirche in Pobershau steht. Zum Schluss bitte ich euch noch einmal, BETET für unser Land, für die Ärzte, für die Kranken und ruft andere zum Gebet auf! Jesus beherrscht die Dinge, die uns beherrschen wollen und es steht geschrieben: "der Herr ist unser Arzt". Wir halten euch auf dem Laufenden.

Im Namen des gesamten EvJuMab Teams grüßt

euer Jugendwart Tobias Seidel

P.S.: Wir prüfen die Möglichkeit von Livestreams im Falle, wir müssten weitere Veranstaltungen absagen ;)

JUGO -Glaube versetzt Berge

JUGO 14.03. Berge versetzen

herzliche Einladung zum JUGO am 14. März 18:30 Uhr in Pobershau, welcher mit einem Thema (Glaube versetzt Berge) von Burkhard Wagner und musikalisch von der Band Elyaz ausgestaltet wird.

Außerdem gibt es ein kleines Konfispecial, bei dem es etwas zu gewinnen gibt. Ladet fleißig eure Konfis ein, denn je mehr Konfis von euch mitkommen desto größer ist eure Gewinnchance. (JB)