Die nächste Ladung fährt gen Rumänien

Gestern erst erfuhren wir, dass es heute wieder die Möglichkeit gäbe, einen LKW mit den in Hilmersdorf gelagerten Hilfsgütern zu beladen und auf den Weg nach Rumänien zu schicken. So wurden kurzerhand viele Leute angefragt, ob sie Lust und Zeit hätten, relativ spontan mit beim Umladen zu helfen. Letztendlich fanden sich 7 Leute, die dem Regenwetter trotzen und sich gut gelaunt an die Arbeit machten. Fünf Stunden später war viel Schweiß geflossen, zwei ganze Container leer geräumt, doch es waren nur noch 3 Helfer da?! Es gibt Vermutungen, dass die verlorenen 4 ausversehen zwischen Kisten eingebaut und unter Säcken vergraben wurden. Bisher wurden vom LKW-Fahrer jedoch keine auffälligen Geräusche gemeldet. Daher kann man davon ausgehen, dass die verloren gegangenen Personen doch nur aufgrund diverser anderer Verpflichtungen eher aufgebrochen waren... ;)

beladen lkw 2 1beladen lkw 2 2