Tag 3 - Wir kommen ins Schwitzen

2017 HGS Bild 3

Samstag, der 27.05.2017. Wolkenloser Himmel, strahlender Sonnenschein, heiße Temperaturen... ...und schuftende Helfer. Bereits um 9 Uhr rollte heute der LKW an, der die erste Ladung Hilfsgüter mit nach Rumänien nehmen sollte. Ein 40-Tonner, in den wir bereits am Vortag ein paar Bananenkisten in Börnichen eingeladen hatten. Acht fleißige Helfer - also vier mehr als an einem "normalen" Hilfsgütersammlungstag - und der Fahrer machten sich eifrig an die Arbeit und verluden im Laufe des Vormittags etwa 11 Tonnen Hilfsgüter. Nicht nur der bereits gefüllte Container wurde somit wieder leer, auch die zahlreichen Hilfsgüter, die wir auch heute wieder entgegen nahmen, wurden sogleich mit im LKW verstaut. Manche Leute kamen sogar mit Anhängern voller Spenden. So kamen im Laufe des Vormittags auch zahlreiche Fahrräder zusammen, die wir sogleich mit nach Rumänien schickten. Doch wer denkt, im LKW wäre anschließend noch Platz gewesen, der irrt sich. Gegen 11:30 Uhr war der 40-Tonner voll und der Fahrer verabschiedete sich mit seinem fahrbaren Untersatz nach Rumänien. Alles Weitere, was wir im Laufe der Zeit noch annahmen, wurde nun wieder im Container eingeschlichtet. Nach der kleinen Flaute am Mittwoch war heute also wieder volles Programm. Geschätzt einen ganzen Container Hilfsgüter haben wir heute angenommen. Zu den Stoßzeiten standen etwa fünf Autos oder mehr auf dem Gelände der Spedition, die ihre Sachen loswerden wollten. Nur gut, dass jetzt Wochenende ist! :)

Michael Hofmann