Rückblick - Sommerpoolparty 2016

Sommerpoolparty 1

"Save our souls!" war das Motto der 2. Sommerpoolparty, die am Samstag, dem 11.06.2016, im Erdmannsdorfer Freibad stattfand. Bei der Auftaktveranstaltung um 16:30 Uhr konnten wir uns mit unseren Moderatoren Sophie und Lukas, der talentierten Band "Hope!" und dem Super-EvJuMab-alias-Michi-Seepferdchen auf Sport, Spiel und Badespaß einstimmen. Am Nachmittag konnten wir neben Volleyballturnieren, Wikingerschach und Tischtennis unsere Kraft beim Funny Fighting beweisen. Natürlich konnten wir auch baden oder einfach die Zeit mit guten Gesprächen und gutem Essen genießen.

Sommerpoolparty 2

Das Special war das EvJuMab-Seepferdchen, welches man erstmals erwerben konnte. Dafür bewältigten wir 5 Stationen, wie Eisbaden, Rettungsschwimmen oder einen Parcour. Viele nutzten diese Chance und kämpften an den Stationen, damit sie am Schluss stolz das Abzeichen in den Händen halten konnten.

Nach zweieinhalb actionreichen Stunden, in denen das Wetter (Gott sei Dank!!!) gut durchgehalten hat, haben wir dann den JuGo genossen. Mit "Hope!" konnten wir erneut Gott in unseren Liedern loben und tankten anschließend in der Predigt von Frank Döhler auf, in der er uns klar verdeutlichte, dass Gott kein alter Opa im Himmel und auch kein Polizeigott ist, sondern ein Gott der uns über alles liebt und wir hier auf Erden seinen Charakter widerspiegeln dürfen. Außerdem hat Frank uns erneut vor Augen geführt, wie Gott wirklich ist und dass durch ihn unsere Seelen gerettet werden können.

Sommerpoolparty 3

Am Abend konnten wir noch einmal ins Wasser springen und dann den ereignisreichen Tag bei der After-Show-Party mit Stockbrot am Lagerfeuer oder mit DChe auf der Tanzfläche ausklingen lassen.
Insgesamt sind wir sehr froh über diesen gelungenen Tag und sind Gott dankbar für alle Menschen, die die Veranstaltung unterstützt und ermöglicht haben und auch alle, die bei der Poolparty dabei waren. Ein riesengroßes Dankeschön geht auch an alle Mitarbeiter vom Freibad Erdmannsdorf, die uns kräftig bei allem unterstützt haben.

Leesha Auerbach, Praktikantin des Fördervereins, JG Borstendorf