JuLeiCa 2016 - Rückblick

JuLeiCa

JuLeiCa - 14 Teilnehmer machten sich am Sonntagnachmittag auf den Weg nach Großrückerswalde, um gemeinsam 5 Tage miteinander zu verbringen. In der Einstiegsrunde stellten die Teilnehmer ihre Erwartungen an den Mitarbeitergrundkurs vor. Nach dem stärkenden Abendessen ging es mit dem Thema Heiliger Geist weiter, dabei kam es zu den ersten Glaubensgesprächen unter den Teilnehmern. In den folgenden Tagen fanden vormittags, nachmittags und abends jeweils Einheiten zu verschiedenen Themen statt, die für einen JG-Mitarbeiter wichtig sind. Pädagogik, Recht und Erste Hilfe waren die Hauptschwerpunkte, die behandelt wurden. Dazu wurden verschiedene Referenden eingeladen, wie zum Beispiel Jan Witza vom Landesjugendpfarramt. Aber auch bekannte Gesichter aus der Evangelischen Jugend Marienberg, wie Thomas Friedemann und Michael Ahner, gestalteten die JuLeiCa mit. Während der etwas anderen Rüstzeit entstand in der Gruppe eine richtig gute Gemeinschaft. Am Ende der Woche konnten sowohl Teilnehmer als auch Mitarbeiter auf erlebnisreiche Tage mit vielen neuen Erkenntnissen zurückblicken.

Nils Böttcher, FSJ'ler der EvJuMab