MAVV 2016 - Rückblick

MAVVDie MAVV 2016 - beGEISTert!
Das Ankommen in der Strobel-Mühle am Freitagabend mit einer altbekannten Vorgeschichte: Hinter uns Teilnehmern lag wie eigentlich immer eine anstrengende Woche. Doch diese war schnell vergessen, nachdem wir im Pockautal angereist waren und die Atmosphäre schon gleich zu Beginn wie immer unglaublich wohltuend und angenehm war. GOTTes Geist war jetzt schon mitten unter uns. Abends tauschten wir uns darüber aus, was uns an unseren JG's und JK's so beGEISTert und wo vielleicht mal wieder ein neuer Schwung an beGEISTerung notwendig wäre.
Am Samstagmorgen durften wir viel thematisch Interessantes über den Heiligen Geist erfahren. Es wurden viele Grundlagen aufgefrischt, aber auch Neues konnten wir über die Geistesgaben, die Früchte des Geistes bzw. über die beGEISTerung für unseren Glauben selbst erfahren. Pfarrer Uwe Büttner aus Gornau und Jugendmitarbeiter Lars Böttcher wechselten sich mit den Einheiten ab und erzählten von ihrem Wissen, aber auch speziell von ihren eigenen Ansichten und Erlebnissen. Die beiden Referenten konnten unterschiedlicher nicht sein. Uwe, ein sehr ruhiger Mensch, welcher uns mit seinen Formulierungen und seiner Ausdrucksweise beeindrucken konnte, strahlte eine unglaubliche Gelassenheit und innere Freude aus. Und Lars, welcher von Gott ein besonders gutes Redeorgan bekommen hatte, wusch uns auch einige Male den Kopf. ;) Die beiden haben sich sehr gut ergänzt.
Der Samstagabend steht seit Jahren vor allem für den gemütlichen Teil der MAVV. Dieses Jahr erzählte unser neuer Jugendpfarrer Michael Ahner aus seinem Leben und beeindruckte uns mit den Geschichten, wie er beispielsweise zum Glauben kam und Pfarrer wurde.
Sonntag folgte dann unser Werkstattgottesdienst, Michael Ahner berichtete uns in seiner Predigt über Denkschemas und ging noch einmal auf das Wirken des Heiligen Geistes ein. Auch diese Zeit des von uns selbst ausgestalteten Gottesdienstes durften wir als großen Segen erfahren.
In der Freizeit machten wir Lobpreis, spielten Karten, führten Gespräche und verbrachten tolle Stunden zusammen, unter anderem auch beim allseits beliebten Topfdeckeldrehen.
Die MAVV war wieder ein sehr gelungenes Wochenende, welches ich nicht missen möchte. Man kommt an, fühlt sich wohl und genießt jede Sekunde mit den anderen Ehrenamtlichen, welche immer weiter mit an Gottes Reich bauen wollen. HALLELUJAH

Julia Neubert, Leiterin der JG Lengefeld