Outdoor mal anders im Bayrischen Wald

RZ Bayrischer Wald kleinDu hast im Sommer noch nichts vor? Du hast Lust auf Idylle und Natur?
Dann haben wir hier einen Tipp für dich:

Wir haben noch freie Plätze für die Rüstzeit in den Bayrischen Wald zu vergeben!

Während die Kerle auf Berge kraxeln und fleißig Holz hacken, widmen sich die Mädels dem Backen und Kochen. Aber natürlich gibt's auch Zeit zum Abschalten und Entspannen.

Hier kannst du dich einfach anmelden: http://www.evjumab.de/ruestzeiten/ruestzeit-anmeldung.html

Achtung: Wir haben den Termin der Rüstzeit um wenige Tage verschoben. Die Rüstzeit findet jetzt vom 16. bis 22. Juli statt!

Veränderung im FSJ'ler-Büro

Nils BoettcherMichael Hofmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im FSJ'ler-Büro in Marienberg hat sich mal wieder was getan. Am 1. März hat Nils Böttcher sein FSJ bei der EvJuMab begonnen. Michael Hofmann, der alte FSJ'ler, bleibt der EvJuMab dennoch vorerst erhalten. Er ist bis Ende der Sommerferien 2016 über den Förderverein der Evangelischen Jugend als Jugendmitarbeiter angestellt.

JuGO Erdmannsdorf am 06.03.

JUGO Plakat

Mathe-Rüstzeit 2016

Mathe RZ 2016

Auch dieses Jahr findet wieder eine Mathe-Rüstzeit in der Pfarrscheune in Großrückerswalde statt. Termin ist der 8. bis 10. April. Sehr empfehlenswert für alle, die kurz vor den Prüfungen stehen und denen der Angstschweiß nur so aus den Poren trieft, wenn sie an ihre Mathenote denken. :)

Mathe RZ

Mitarbeitervollversammlung 2016

Mitarbeitervollversammlung

Bitte vergesst nicht, euch anzumelden. ;)

Jugenddankopfergottesdienst am 08.01.

Jugenddankopfergottesdienst

Am Freitag, den 08. Januar, findet der diesjährige Jugenddankopfergottesdienst in Leubsforf statt.
Thema ist das Jahresthema der EvJuMab "beGEISTert". Predigen wird Jugendpfarrer Michael Ahner, der zu dieser Gelegenheit auch in sein Amt eingeführt wird. Desweiteren verabschieden wir die alte Bezirksjugendkammer und segnen die neue BJK ein.

Gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch!

 Krippenspiel

Wir wünschen euch gesegnete Festtage! Genießt die Zeit und denkt dran, was für ein herrliches Geschenk ihr von Gott bekommen habt. Ihr müsst also nicht traurig sein, wenn ihr mal wieder grellgrüne, selbstgestrickte Socken bekommt, die absolut nicht euren Geschmack treffen. ;)
Und da auch wir EvJuMab-Mitarbeiter über Silvester mal ein bisschen frei machen, lohnt es sich, gleich noch gute Wünsche für's neue Jahr anzuhängen. Rutscht gut rein und rutscht nicht aus. :)
Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2016 zusammen mit euch! Euer EvJuMab-Team :)